Teufel Aureol Melody : Neuvorstellung

Nach dem Erfolgsprodukt Aureol Groove (aktueller Sonderpreis: 59,99 Euro – versandkostenfrei) stellt der bekannte Lautsprecher-Hersteller Teufel aus Berlin ein weiteres, interessantes Produkt in dieser Sparte vor. Der neue Kopfhörer im Teufel-Sortiment heißt „Aureol Melody“ und macht seinem Namen alle Ehre.

Das Design und die Verarbeitungsqualität sind identisch zum “Vorgänger” – lediglich die Farben haben sich geändert. Der Aureol Melody kommt nun mit peppig roten Kappen und schwarzen Kabeln – der eigentliche Body des Kopfhörers besteht weiterhin aus silbernem Metall. Im Lieferumfang befindet sich neben verschieden großen Silikon-Aufsätzen auch noch ein kleines, rundes Transport-Case mit Reißverschluss, worin der Aureol Melody bequem verstaut und transportiert werden kann.

Durch die hohe Klangperformance sorgt der Aureol Melody für einen perfekt ausgeglichenen Sound – egal ob Sie auf Rock, Klassik, Elektro oder Jazz stehen. Das Besondere an diesem leicht verstaubaren Schallwandler ist sein nahezu geradlinig verlaufender Frequenzgang, der bei jeder Melodie zu überzeugen weiß.

Im Zusammenspiel mit MP3-Playern, Mobiltelefonen oder Notebooks leistet der kleine In-Ear Spezialist ganze Arbeit – erdiger Bass, prägnante Mitten und glasklare Höhen treffen optimal abgestimmt auf Ihr Trommelfell. Auch die Passgenauigkeit überzeugt. Die verschiedenen mitgelieferten Ohradapter aus weichem Silikon harmonieren mit jedem Gehörgang. Störende Außengeräusche werden somit enorm gedämpft.

Wie sind gespannt, wie der Aureol Melody sich im Markt positionieren wird. Sollte er ein paar Gene seines Vorgängers geerbt haben,  stehen die Chancen für einen weiteren Erfolg nicht schlecht.

Der aktuelle Verkaufspreis, direkt bei Teufel, liegt bei 79,99 Euro – versandkostenfrei!

Technische Daten:
  • Kabellänge: 1,10m
  • Nennimpedanz: 16 Ohm
  • Frequenzbereich: 20-22.000 Hz
  • Sonstiges: Anschluss: 3,5 mm Stereo-Miniklinke, Magnet: Neodym
  • Gewicht: 0,01 kg

 

Quelle: Teufel-Blog

 

 

Schreibe einen Kommentar

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.